Detailpflege

Behaglichkeit, Wohlbefinden und gute Luft zum Atmen

Unsere Pflege beseitigt auch den Schmutz, den Sie nicht sehen. Denn Bakterien und Keime haben in Ihrem Fahrgastraum nichts verloren.

Glasversiegelung

Auf Basis der Nanotechnologie: Durch diese Technik entsteht eine extrem wasser- und ölabweisende Oberfläche.

  • Das Glas wird 20% härter und widerstandsfähiger
  • Regen wird vom Fahrtwind weggeweht
  • Schmutz haftet nicht so stark
  • kleinere Steinschläge können verhindert werden

Die verbesserten Eigenschaften halten bis zu 12 Monate bzw. 30.000 km.

Lederpflege

  • Lederoberflächen absaugen
  • Lederoberflächen mit spezieller Reinigungslösung säubern
  • Mit Lederbürste Verunreinigungen und Nähte vorsichtig abbürsten
  • Pflege und Konservierung des Leders mit transparenter Pflegemilch

Motorpflege

  • Manuelle Hochdruck-Motorwäsche
  • inkl. Konservierung
  • ohne Gewährleistung für mechanische, elektrische und elektronische Bauteile

Trockeneis

Trockeneis ist Kohlendioxid (CO2) in fester Form. Mit 0,5 bis 12 bar wird die zu reinigende Fläche bestahlt. Durch den Übergang in den gasförmigen Zustand vergrößern die Eispartikel ihn Volumen um das 500- bis 1.000, fache und sprengen Belag von der Oberfläche.

Im Gegensatz zu anderen Reinigungsverfahren geschieht das ohne Abrieb der Oberfläche, trocken, rückstandsfrei, geruchslos und bakteriologisch.

Typische Einsatzgebiete dieser schonenden Technologie sind:

  • Felgenreinigung (Entfernung von Bremsstaub)
  • Motorreinigung (keine Risiko bezüglich der Motorelektronik)
  • Innenreinigung inklusive Lüftungssystem
  • Fußmatten und Teppiche
  • Cabriolet-Verdeck

Verdeckpflege

  • Verdeck absaugen
  • Verdeck feucht reinigen
  • Verschmutzungen ausbürsten
  • Nach der Trocknung Verdeck in 2 Stufen imprägnieren
  • Dauer ca. 4 Stunden